Hallo bei SCHOPOW ARCHITEKTUR. Wir freuen uns, Sie bei Ihrem neuen Bauvorhaben unterstützen zu können. Bis bald. Ihre Lubov Schopow.
Architektin AKNW Dipl.-Ing. Lubov · Architekt / Architekturbüro Köln
 

Archive

LOHMAR, BÜRO- UND WOHNHAUS

Objektdaten:

Bauantragsplanung 2011: Aufstockung und Erweiterung des bestehenden Wohn- und Geschäftshauses
Gesamte Wohn- und Nutzfläche: 389 m²
Neubau eines freistehenden terrassenförmigen Gebäudes.
[ Bilder zum vergrößern anklicken ]

Zur Projektübersicht »»

Hannover Wennigsen EDEKA Supermarkt Verbrauchermarkt · Architekt / Architekturbüro Köln Dipl.-Ing. Lubov Schopow

WENNIGSEN / HANNOVER, EDEKA

Objektdaten, Einkaufsmarkt – Hauptstr. 14:

Umbau und Erweiterung des EDEKA-Markts, Hauptstraße, 30974 Wennigsen
Bauherr: EDEKA-MIHA Immobilien-Service GmbH, 32427 Minden
Betreiber: Stefan Ladage
Leistungsphasen 1 – 4
Bebaute Fläche, Umbau: 1.950 m²
Fertigstellung: November 2013

Objektdaten, Temporärer Markt – Sorsumer Str. 19:

Temporäre Auslagerung EDEKA-Markt in die Hafa-Hallen, 30974 Wennigsen
Bauherr: Stefan Ladage
Leistungsphasen 1 – 4

[ Bilder zum vergrößern anklicken ]

Zur Projektübersicht »»

Köln Blockheizkraftwerk · Architekt / Architekturbüro Köln Dipl.-Ing. Lubov Schopow

KÖLN-SÜRTH, BLOCKHEIZKRAFTWERK

Objektdaten:

Blockheizkraftwerke sind Anlagen zur Erzeugung von Wärme und elektrischer Energie mit dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Bei Einsatz der Kraft-Wärme-Kopplung wird die, bei der Stromerzeugung anfallende Wärme genutzt, beispielsweise zur Beheizung von Gebäuden oder zur Bereitung von Warmwasser. Entsprechende Blockheizkraftwerke sind nicht mehr nur für große Objekte interessant. Selbst Modelle für den Einsatz als stromerzeugende Heizung in Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern sind heute Stand der Technik bei einer Heizungsmodernisierung.

[ Bilder zum vergrößern anklicken ]

Zur Projektübersicht »»

KÖLN-RODENKIRCHEN, GARAGENPARK

Objektdaten:

Leistungsphasen 1-4
Grundstücksfläche: 5.406 m²
Baubeginn: 10.2015
Fertigstellung: 03.2016
Ein Projekt in Kooperation mit MEGA-GARAGEN

Bauweise:

Die Errichtung der Lagerhallen erfolgt als Holzbaukonstruktion auf Punkt- und Streifen-Fundamenten. Die Dach-, Rück- und Giebelwände bestehen aus Trapezblechen 35/207 0,75mm. Farbe außen RAL 9006 (weißaluminium), Farbe innen 9002 (grauweiß). Auch die Trenn- und Zwischenwände sind in dieser Machart. Die Regenrinnen und Fallleitungen werden in Zink ausgeführt. Bei den Garagentoren handelt es sich um ISO-Sektionaltore mit Handseilzug-Bedienung, Farbe außen RAL 9006 (weißaluminium) oder RAL 3000 (feuerwehrrot), Farbe innen 9016 (grauweiß). Jedes Garagentor erhält einen Garagennummern-Aufkleber.

Nutzung der Lager-Garagen:

Die Lager-Garagen werden nur zu Lagerzwecken, z. B. an Privatpersonen, Handwerksbetriebe oder sonstige Gewerbebetreibende vermietet. Die Lager-Garagen können als Einstellplatz für KFZ, Boote, Anhänger oder Maschinen genutzt werden. Ferner auch als Archivfläche, Regallager oder als Abstellfläche für Hausrat und ähnliches.

[ Bilder zum vergrößern anklicken ]

Zur Projektübersicht »»

Sofia HIT Supermarkt Verbrauchermarkt · Architekt / Architekturbüro Köln Dipl.-Ing. Lubov Schopow

SOFIA, HIT MARKT ‚MLADOST‘

Objektdaten:

Grundstücksfläche: 37.500 m²
Bebaute Fläche: 10.600 m²
PKW-Stellplätze: 500
Bauzeit: 9 Monate
Leistungen: Planung der Konzessionärserweiterung, Projektsteuerung, Bauleitung, Projektabschluss-Dokumentation
[ Bilder zum vergrößern anklicken ]

Zur Projektübersicht »»

SOFIA, HIT MARKT + PRAKTIKER ‚LJULIN‘

Objektdaten:

Grundstücksfläche: 76.465 m²
Geschossfläche HIT-Markt: 11.175 m²
Geschossfläche Praktiker: 8.070 m²
PKW-Stellplätze: 950
Bauzeit: 11 Monate
Leistungen: Entwurfs- und Bauantragsplanung, Bauleitung, Projektsteuerung
[ Bilder zum vergrößern anklicken ]

Zur Projektübersicht »»